Wohnen
Neue Datenbank zu Wohnberatungs-, Vermittlungs- und Förderangeboten online
UNverkäuflich!
Dieser Wald ist der Kohlegrube im Weg
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Wasser
Europas letzte wilde Flüsse retten!
#MenschenrechtvorBergrecht
Online-Petition für ein besseres Bergrecht
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!

Wilde Balkan-Flüsse im Weimarer Kino „Mon ami“

GRÜNE LIGA lädt am Sonnabend zum FlussFilmFest ein

Veranstaltungsfoto FlussFilmFest Weimar Aosta Italy Photo by Mario Álvarez on Unsplash komprimiertAm Sonnabend, dem 9. März 2019 lädt der Umweltverband GRÜNE LIGA gemeinsam mit dem Kino „mon ami“ in Weimar zu Filmen und Gesprächen über unsere Flüsse ein.

  • Wie viele Jahrzehnte dauert es, bis die Flüsse einer Bergbauregion nicht mehr unter den Folgen des Kali- oder Braunkohleabbaus leiden?
  • Rechtfertigt der Ausbau von Wasserkraft, dass auf dem Balkan die letzten Wildflüsse Europas zerstört werden sollen?
  • Hat der Schutz der Gewässer ausreichend Aufmerksamkeit in unserer Gesellschaft?

 

Diese Themen werden jeweils ab 15 Uhr, 17 Uhr und 20 Uhr in Filmen angesprochen und anschließend mit Experten und Aktivisten diskutiert.

Weiterlesen ...

FlussFilmFest Weimar am 9. März

Erstes von deutschlandweit acht Filmfesten für den Gewässerschutz

FFF Weimar logoBerlin, den 20.02.2019. Die GRÜNE LIGA lädt am 9. März 2019 zum ersten FlussFilmFest in Weimar ins kommunale Kino „mon ami“ ein. Weimar bildet damit den Auftakt der diesjährigen FlussFilmFest-Tour, welche mit insgesamt acht Veranstaltungen quer durch Deutschland zieht. Das FlussFilmFest präsentiert die Schönheit wilder Ströme ebenso wie die Bedrohung, die menschliche Eingriffe für Gewässer darstellen. Es trägt die ungewöhnlichen Geschichten von Aktivist*innen in die Öffentlichkeit und gibt damit unseren Gewässern eine Stimme.

Weiterlesen ...

Europas Wasserpolitik am Scheideweg - Tagung zur Wasserrahmenrichtlinie am 27. Juni 2018 in Berlin

Die Umweltpolitik der EU steht am Scheideweg: Achtzehn Jahre nach dem Inkrafttreten der Wasserrahmenrichtlinie unterzieht die Europäische Union ihre Wasserpolitik einer Überprüfung. Werden in der Folge die Umweltstandards abgesenkt oder wollen wir den Gewässerschutz endlich ernstnehmen? Mit der Tagung Lebendige Flüsse für Europa am 27. Juni wird der Umweltverband GRÜNE LIGA sich weiter in diese Debatte einbringen, zu der in diesem Herbst eine europaweite Bürgerbeteiligung bevorsteht.

Weiterlesen ...

Pressemitteilung: Filmabend zum Weltaktionstag für Flüsse

Am 14. März 2018 lädt die GRÜNE LIGA e.V. in die Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin-Mitte zum Filmabend ein. Gezeigt wird der Dokumentarfilm SUNGANGES (SURYAGANGA) von Valli Bindana (80 Min, OmenglU), der auf dem Flussfilmfest Berlin 2018 im Januar seine europäische Uraufführung erlebte. Die Veranstaltung dauert von 18:00 bis 20:30 Uhr, an die Filmvorführung schließt sich ein Filmgespräch an.

Weiterlesen ...

Pressemitteilung WWF: Flussfilmfest München 2018

Veranstalter FFF Muenchen 2018

Am 17./18. Februar 2018 findet bereits zum zweiten Mal das „Flussfilmfest München“ statt, diesmal im Kulturzentrum am Gasteig. Es entwickelt sich zunehmend zu einem wichtigen Forum für alle Freunde lebendiger Gewässer. Der WWF Deutschland beteiligt sich im Rahmen des Projekts „Alpenflusslandschaften“ an der Organisation des Filmfests. Gemeinsam mit den beiden anderen Mitveranstaltern Grüne Liga e.V. und Stiftung Living Rivers hat der WWF wieder spannende, nachdenklich machende und ermutigende Filme aus dem In- & Ausland zusammengestellt. Zugleich ist das Flussfilmfest München eine Kooperation mit dem amerikanischen Wild & Scenic Film Festival und zeigt eine Auswahl aus dessen Programm. Diskussionsrunden mit Filmemachern, Naturschützern und Vertretern weiterer Interessensgruppen bieten die Gelegenheit, sich über die Nutzung, den Schutz und die Wiederherstellung naturnaher Flüsse auszutauschen. Karten und Platzreservierungen sind vorab über München Ticket erhältlich. Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.

Weiterlesen ...

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig