Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Bahn für alle
Unser Bündnis für eine bessere Bahn in öffentlicher Hand
Wasser
Europas letzte wilde Flüsse retten!
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
#ProtectWater
Wir setzen uns für sauberes Wasser und lebendige Gewässer ein.

Grundsätze

Neben den allgemeinen Grundsätzen haben sich die Mitglieder der GRÜNEN LIGA fachliche Grundsätze für ihre Arbeit gegeben, an denen sie ihre Aktivitäten ausrichten.

Die Grundsätze der GRÜNEN LIGA

wurden von der Bundesdelegiertenversammlung am 26.03.1994 in Aue beschlossen.

Fachliche Grundsätze Klimaschutz/Energie

wurden auf der Mitgliederversammlung am 15.3.2008 beschlossen und durch den Bundesprecherrat am 11.7.2008 ergänzt.

Fachliche Grundsätze Wasser

wurden von der Mitgliederdersammlung im Jahr 2000 beschlossen.

Position der GRÜNEN LIGA zu Gentechnik (GT) und Bioethik

beschlossen auf der Mitgliederversammlung am 20.03.1999 in Berlin.

Verkehrspolitische Ziele der GRÜNEN LIGA in zehn Thesen

beschlossen 1993.

Termine

8. Berliner Klimagespräch: Wann, wenn nicht jetzt! - Wie kann Deutschland die Klimaziele 2030 erreichen?
21 November 2018
18:00 - 20:00
Berlin
Anpassung an den Klimawandel - Ansätze afrikanischer Kleinbäuerinnen und -bauern
22 November 2018
10:30 - 12:30
Berlin
Schöpfungs-Gottesdienst vor der Kohlekommission, Klimapilger übergeben ihre Forderungen an die Kohlekommission
26 November 2018
08:15 -
Invalidenpark/Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Invalidenstraße 48, 10115 Berlin
Landwirtschaft & Gewässerschutz - Optionen am Übergang von Fluss und Land
28 November 2018
09:00 - 17:00
Rathaus Greifswald Markt 1, 17489 Greifswald

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig