Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFest-Tour 2019
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Tagung: Kernkraftwerke in der DDR - Geschichte und Widerstand
am 16. November 2019 in Berlin
Durst?! − Die Welt im Wassermangel
Donnerstag, 13. Juni 2019, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr
Aufrufe : 66

Bei uns kommt es einfach aus dem Hahn, aber drei von zehn Menschen auf der Welt haben keinen Zugang zu sicherem Trinkwasser. Wir steuern auf eine globale Wasserkrise zu und der Wasserverbrauch steigt jedes Jahr weiter an.

Unser Wasser wird verunreinigt, privatisiert, politische Vorgaben nicht eingehalten und über unsere Konsumgewohnheiten verbrauchen wir Wasser aus den Trockengebieten der Erde.

Wir zeigen einen Filmausschnitt des Tanzprojekts Global Water Dances. Kurze Inputreferate; Gedanken und Lösungen aus Berlin, der EU und aus dem Globalen Süden.

Mit dabei sind: Johanna Erdmann (Berliner Wassertisch), Stefanie Hess (Weltfriedensdienst), Antja Kennedy (Global Water Dances – Steering Committee/ EUROLAB), Heike Kuhlmann (Global Water Dance, Performance Kollektiv Berlin) und Michael Bender (GRÜNE LIGA).

 Weitere Informationen hier

Ort Aquarium, Skalitzer Str. 6, 10999 Berlin-Kreuzberg

Termine

Alles bloß kein Fleisch?!
26 Oktober 2019
10:00 - 15:00
Netzwerk21Camp in Berlin
12 November 2019
FMP1, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin
Gewässerschutzforum der Umweltverbände
15 November 2019
11:00 - 13:00
Umweltbundesamt (UBA), Wörlitzer Platz 1, 06844 Dessau-Roßlau
Kernkraftwerke in der DDR - Geschichte und Widerstand
16 November 2019
10:00 - 16:00
Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite