Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFeste
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!
Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative gestartet

Unsere archivierten Beiträge

Seminar zu Hochwasserrisiko- und -gefahrenkarten der Bundeskontaktstelle Wasser der GRÜNEN LIGA

Die GRÜNE LIGA Bundeskontaktstelle Wasser lädt am 21. Januar 2014 ein, Entwürfe der Hochwasserrisikokarten und Hochwassergefahrenkarten in Augenschein zu nehmen und zu diskutieren.

Die GRÜNE LIGA Bundeskontaktstelle Wasser veranstaltet am 21. Januar 2014 im Haus der Demokratie und Menschenrechte in Berlin ein ganztägiges öffentliches Seminar, um Entwürfe der Hochwasserrisikokarten und Hochwassergefahrenkarten in Augenschein zu nehmen und zu diskutieren, welche Implikationen damit für den Gewässerschutz und die naturnahe Entwicklung von Flussauen verbunden sind. Betrachtet werden dabei auch die Entwicklungen um das nationale Aktionsprogramm zum Hochwasserschutz. Außerdem sollen die sogenannten „wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen“ zur Diskussion stehen, die für die Erarbeitung der zweiten Bewirtschaftungspläne der deutschen Flussgebiete maßgeblich sind. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter von Umweltverbänden, Fachbehörden, wissenschaftlichen Einrichtungen und Planungsbüros sowie an andere Interessierte.

Datum: Dienstag, den 21. Januar 2014, 9:30-17:00 Uhr.
Veranstaltungsort: Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin

Weitere Informationen finden Sie auf der Seminarseite der Bundeskontaktstelle Wasser.

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig