Wohnen
Neue Datenbank zu Wohnberatungs-, Vermittlungs- und Förderangeboten online
UNverkäuflich!
Dieser Wald ist der Kohlegrube im Weg
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Wasser
Europas letzte wilde Flüsse retten!
#MenschenrechtvorBergrecht
Online-Petition für ein besseres Bergrecht
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!

Unsere archivierten Beiträge

Ausschreibung für ZeitzeicheN 2013 eröffnet

Zum siebenten Mal verleiht der Netzwerk21Kongress im Hebst 2013 den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN. Damit wird beispielhaftes Engagement für eine lebenswerte Zukunft ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Vorbildliche Initiativen, die die Zeichen der Zeit erkannt haben, werden durch die Preisverleihung öffentlich anerkannt. Bis zum 15. August sind Einsendungen erwünscht.

Zum siebenten Mal verleiht der Netzwerk21Kongress im Hebst 2013 den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN. Damit wird beispielhaftes Engagement für eine lebenswerte Zukunft ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Vorbildliche Initiativen, die die Zeichen der Zeit erkannt haben, werden durch die Preisverleihung öffentlich anerkannt. Aktivitäten, die Brücken in unserer Gesellschaft bauen und zum nachhaltigen Handeln ermuntern, erfahren Wertschätzung, erhalten neue Anstöße und regen zum Mitmachen an.

Bis zum 15. August 2013 können noch Anträge in den Wettbewerb um der Deutsche Lokale Nachhaltigkeitspreis geschickt werden, der in den folgenden Kategorien vergeben wird:

  • Initiativen
  • Unternehmen
  • Kommunen
  • Jugend
  • Internationale Partnerschaften


Ausgezeichnet werden herausragende Aktivitäten für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Kommune aus. Der Preis in diesen Kategoriendient der Anerkennung geleisteter Arbeit.
Darüber hinaus wird der Preis

  • ZeitzeicheN-Ideen


vergeben. Damit werden in die Zukunft gerichtete Konzepte und Ideen geehrt. Der Wettbewerb dient dazu, Akteuren auf lokaler Ebene eine Starthilfe für die Umsetzung zu geben. Ausführliche Informationen, Teilnahmeformulare und Vergabekriterien gibt es auf der Website von ZeitzeicheN.

Termine

Sonntagscafé im März mit den Themen: Basteln mit Naturmaterial und Agroforst in südlichen Klimazonen
03 März 2024
13:00 - 16:45
Tharandter Saatguttauschbörse 2024
03 März 2024
14:00 - 16:00
Ökomarkt am Kollwitzplatz
07 März 2024
12:00 - 19:00
Kollwitzplatz, Prenzlauer Berg, Berlin
Arbeitskreis Naturbewahrung
07 März 2024
17:00 - 18:00

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Archiv Aktuell Pressemitteilung Mainz ist keine Ausnahme - DB AG spart den Bahnverkehr im Land kaputt