Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative noch bis zum 30.06.2021 unterstützen
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!

Unsere archivierten Beiträge

Zehn Jahre nach der Elbeflut - Verbessertes Hochwasserrisikomanagement durch EU-Recht?

Zehn Jahre nach der verheerenden Überschwemmung des Elbgebiets hat die Bundeskontaktstelle Wasser der GRÜNEN LIGA am 14. November zum Seminar nach Dresden geladen, um über die Eindrücke der letzten Jahre und Chancen für die Zukunft zu diskutieren.

Zehn Jahre nach der verheerenden Überschwemmung des Elbgebiets hat die Bundeskontaktstelle Wasser der GRÜNEN LIGA am 14. November zum Seminar nach Dresden geladen, um über die Eindrücke der letzten Jahre und Chancen für die Zukunft zu diskutieren.

Dabei ging es unter anderem um die Themen europäische Richtlinien, technischer Hochwasserschutz, Hochwasserschutz im Elbgebiet, Hochwasserrückhaltebecken und mobiler Hochwasserschutz.

Zu einigen dieser Themen können Sie bereits Material aus den auf der Veranstaltung gehaltenen Vorträgen herunterladen, weiteres folgt in Kürze.

(c) Foto: Katrin Kusche

Termine

Naturmarkt Tharandter Wald
15 Mai 2021
09:00 - 13:00
Naturmarktplatz - Pienner Str. 1, 01737 Tharandt
TrockenSteinMauer – eine Bauwoche
17 Mai 2021
16:00 - 14:00
Umweltbildungshaus Johannishöhe: Dresdner Straße 13a, Tharandt
Natur vor Ort – Was blüht in Tharandt?
18 Mai 2021
17:00 - 18:30
Naturmarktplatz - Pienner Str. 1, 01737 Tharandt
Ökomarkt am Kollwitzplatz
20 Mai 2021
08:00 - 19:00

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Archiv Aktuell Pressemitteilung Zehn Jahre nach der Elbeflut - Verbessertes Hochwasserrisikomanagement durch EU-Recht?