Tagung Umweltverträglichkeit von Naturgipsabbau
Am 08.10.2021 laden wir zu einem transparenten Diskussionsprozess über die Umweltverträglichkeit der Gipsgewinnung in Deutschland ein
Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative noch bis zum 30.09.2021 unterstützen
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!

Unsere archivierten Beiträge

Ruhige Inseln und Lärmwüsten: Bild des Monats Januar gekürt

Die Würfel sind gefallen. Die GRÜNE LIGA e.V. hat im Rahmen ihres bundesweiten Fotowettbewerbs zum Thema "Ruhige Inseln oder Lärmwüsten" das erste "Bild des Monats" gekürt

Pressemitteilung: GRÜNE LIGA e.V.

Ruhige Inseln und Lärmwüsten: Bild des Monats Januar gekürt

GRÜNE LIGA e.V. wählt erstes "Bild des Monats" im Rahmen ihres bundesweiten Fotowettbewerbs aus

Berlin, 20. Januar 2010: Die Würfel sind gefallen. Die GRÜNE LIGA e.V. hat im Rahmen ihres bundesweiten Fotowettbewerbs zum Thema "Ruhige Inseln oder Lärmwüsten" das erste "Bild des Monats" gekürt. Preisträgerin ist Ina Streichert aus Norderstedt.

In der Stadt und auf dem Land, überall gibt es sie: ruhige Inseln und Lärmwüsten. Sie sind Gegenstand des Fotowettbewerbs. Ina Streichert fand das Motiv für ihr eingereichtes Foto bei einem Ausflug an die Spree. Die Gewinnerin zu ihrem Bild: "Da der Straßenverkehr in Deutschland einer der größten Lärmfaktoren ist, fand ich es passend, die begrünten Karossen zum Verweilen umzufunktionieren."

Das Foto ist unter www.uglr-info.de/monats.html zu sehen. Die GRÜNE LIGA e.V. gratuliert der Gewinnerin des Monatsfotos Januar.

Ein Fotowettbewerb zum Thema Schall oder Lärm scheint zunächst widersprüchlich. Ist es möglich, Lärm oder Ruhe zu fotografieren? Ist es möglich, die Auswirkungen von Lärm beziehungsweise Ruhe im Foto zu erfassen? Hintergrund des seit Mitte Dezember 2009 laufenden Wettbewerbs ist die zunehmende Lärmbelastung der Bevölkerung. In den letzten Jahrzehnten hat die Belastung der Bevölkerung durch Lärm erheblich zugenommen. In Deutschland sind nach Berechnungen des Umweltbundesamtes rund 13 Millionen Menschen allein schon durch Straßenverkehr mit Geräuschpegeln belastet, die lärmbedingte Gesundheitsrisiken und zunehmende Schlafstörungen verursachen.
2002 wurde von der EU die Umgebungslärmrichtlinie beschlossen. Mit ihrer Hilfe soll es leiser werden, um gesundheitliche Schäden und Belästigungen abzuwenden. Dazu werden in verschiedenen Phasen Lärmkarten und Aktionspläne von den Kommunen erstellt.
Ein Teil der Aktionspläne ist die Ausweisung von ruhigen Gebieten in den Kommunen und Städten. Um die ruhigen Gebiete zu finden und dann auszuweisen, sind die Gemeinden in der Regel auf ihre Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Für die Sensibilisierung zu dem Thema startete die GRÜNE LIGA den Fotowettbewerb.

Der Fotowettbewerb wendet sich an Jugendliche und Erwachsene, Profis und Hobbyfotografen: Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Fotografieren Sie Ihre Lieblingsmotive! Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Wie sehen Ihre Lärmwüsten und/oder ruhigen Inseln aus?

Bis zum 15. September 2010 können zum Thema Fotos eingereicht werden. Dann entscheidet eine Fachjury über die/den GewinnerIn. Es locken attraktive Preise. Der Wettbewerb wird gefördert vom Bundesumweltministerium und vom Umweltbundesamt.

Eingereicht werden können die Fotos unter:

GRÜNE LIGA e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin
oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die GRÜNE LIGA ist gespannt auf Ihre Bilder.

Weitere Informationen unter: www.uglr-info.de

Plakatflyer zum Wettbewerb:www.uglr-info.de/media/documents/1260862752.pdf

Ansprechpartner: Marc Wiemers.

(2984 Zeichen, Abdruck kostenfrei, Belegexemplar erbeten)

Termine

Ökomarkt am Kollwitzplatz
23 September 2021
12:00 - 19:00
Kollwitzplatz, Berlin
RepairCafé (Dresden und) Freital
23 September 2021
17:00 - 20:00
Online
Globaler Klimastreik – Demonstration
24 September 2021
Brandenburger Tor Platz des 18. März Berlin, 10117
Umweltbildung auf dem Streuobstwiesenfest 2021
26 September 2021
10:00 - 16:00
Lindenhof Ulberndorf - Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, Ulberndorf

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Archiv Aktuell Pressemitteilung Ruhige Inseln und Lärmwüsten: Bild des Monats Januar gekürt