Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Bahn für alle
Unser Bündnis für eine bessere Bahn in öffentlicher Hand
Wasser
Europas letzte wilde Flüsse retten!
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
#ProtectWater
Wir setzen uns für sauberes Wasser und lebendige Gewässer ein.

Sommer, Sonne, Plastik - ALLES IM FLUSS mobilisiert gegen die Vermüllung der Ufer

Berlin, 07.06.2018. ALLES IM FLUSS, eine bürgerschaftliche Initiative, engagiert sich mit Unterstützern aus Zivilgesellschaft, Unternehmen, Politik und Verwaltung gegen die zunehmende Plastikflut und Vermüllung an Berlins Ufern und Gewässern.

Jetzt Handeln, Menschen mitnehmen und nicht länger auf Gesetze und Verordnungen gegen den Plastikwahnsinn warten!
Die aktuellen Vorstöße der EU-Kommission gegen Einwegplastikartikel und für mehr Recycling sind ein wichtiger Baustein im Kampf gegen die Plastikvermüllung der weltweiten Gewässer. Diese werden langfristig aber nur erfolgreich sein können, wenn wir die Menschen für das Thema interessieren, gewinnen und aktivieren können.


„Wenn wir etwas an der Verschmutzung unserer Gewässer mit Plastik- und Verpackungsmüll ändern wollen, müssen alle jetzt und vor unserer eigenen Haustür anfangen – global denken und lokal handeln muss das Motto sein.“, sagt Beate Ernst, wirBERLIN e.V., Initiatorin von ALLES IM FLUSS.

„Mit der Initiative ALLES IM FLUSS weiten wir unsere Bemühungen zur Reinigung und Reinhaltung der innerstädtischen Gewässer konsequent aus. Mit unserer Bildungsinitiative vermitteln wir Wirkungszusammenhänge und wollen zum Mitmachen motivieren. Meckern hilft nix – wenn aber alle zusammen anpacken, wird sich auch etwas verändern.“, betont Jan Edler, Vorstand Flussbad Berlin e.V., Mitinitiator von ALLES IM FLUSS.

ALLES IM FLUSS will die Berliner*innen aktivieren, indem wir Ursachen benennen und Lösungen in gemeinsamer Arbeit mit der Community durch Information, Aktionen und Bildung entwickeln. Zielführend ist es außerdem, alltäglich Müll zu vermeiden und es selbstverständlich zu machen, ihn zu sammeln.


Unsere Termine (kleine Auswahl):
Am 8.06.2018, dem Internationalen Tag des Meeres, starten wir unsere Sommerkampagne mit einer großen Clean-Up Aktion von car2go am Spandauer See mit mehr als 300 Beteiligten; zu Gast u.a. Staatssekretär Stefan Tidow.

Der 1. FC Union Berlin kümmert sich am 21.07.2018 im Umfeld der Alten Försterei um die Ufer der Wuhle; zu Gast u.a. Senatorin Regine Günther.

Die Berliner Wasserbetriebe und die Surfrider Foundation mit Unterstützung der Arena Berlin und vielen anderen veranstalten am 26.08.2018 eine große Stand- Up-Paddling Aktion auf der Spree.

Weitere Aktionen finden sich in einem dynamischen Informationskalender auf der Webseite www.allesimfluss.berlin und am BERLIN MACHEN Aktionstag 2018 unter www.aktionstag2018.de

Die Berliner Stadtreinigung unterstützt logistisch und mit ihren Kehrpaketen.
Als Teil unserer Sommerkampagne veröffentlichen wir das Kampagnen-Video „ALLES IM FLUSS“ mit den Rappern quadosch und NelsonT, das besonders bei der jüngeren Generation der Stadt die Aufmerksamkeit auf das Thema lenken soll. Das Video finden Sie auf Youtube unter https://youtu.be/EpjszKe9RO4 und zum Download über Wetransfer unter https://we.tl/LPV8VKFane.

Unterstützt durch die GRÜNE LIGA


www.allesimfluss.berlin

www.instagram.com/allesimflussberlin

 

Termine

8. Berliner Klimagespräch: Wann, wenn nicht jetzt! - Wie kann Deutschland die Klimaziele 2030 erreichen?
21 November 2018
18:00 - 20:00
Berlin
Anpassung an den Klimawandel - Ansätze afrikanischer Kleinbäuerinnen und -bauern
22 November 2018
10:30 - 12:30
Berlin
Schöpfungs-Gottesdienst vor der Kohlekommission, Klimapilger übergeben ihre Forderungen an die Kohlekommission
26 November 2018
08:15 -
Invalidenpark/Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Invalidenstraße 48, 10115 Berlin
Landwirtschaft & Gewässerschutz - Optionen am Übergang von Fluss und Land
28 November 2018
09:00 - 17:00
Rathaus Greifswald Markt 1, 17489 Greifswald

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Themen & Projekte Wasser Umweltverbände begrüßen europäisches Urteil zur Nitratverschmutzung