Wohnen
Neue Datenbank zu Wohnberatungs-, Vermittlungs- und Förderangeboten online
UNverkäuflich!
Dieser Wald ist der Kohlegrube im Weg
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Wasser
Europas letzte wilde Flüsse retten!
#MenschenrechtvorBergrecht
Online-Petition für ein besseres Bergrecht
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!
Apfelernte im Kohrener Land
Vom Samstag, 23. September 2023
Bis Sonntag, 24. September 2023
Aufrufe : 710
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Freundinnen und Freunde der Kohrener Streuobstwiesen,

der Spätsommer steht schon wieder kurz bevor – und damit auch unsere Apfelernte. Der Erfahrung der letzten Jahre folgend, findet die Ernte nun zeitiger statt, um auf die frühere Obstreife zu reagieren. Damit fällt die Kohrener Apfelernte auf das Landeserntedankfest – ggfs. noch ein Grund mehr das vierte September-Wochenende im schönen Kohrener Land zu verbringen?

Dann, wenn schon ein Hauch von Herbst in der Luft liegen wird (so wie heute), werden wir an den Bäumen schütteln und einen Tag mit reichen Begegnungen auf den Wiesen verbringen können. Und wie schön wird es sein, wenn wir abends, nach einem langen Erntetag, mit sympathischen Helfer:innen am alten Pfarrhaus sitzen und zufrieden ins Lagerfeuer schauen werden - während der Alltag sonst wo geblieben sein wird, dort wird er jedenfalls nicht sein.

Am 23. & 24. September 2023, ab 10 Uhr
Ort: Rüdigsdorf 29, 04654 Frohburg

Wir – der GRÜNE LIGA Kohrener Land e. V. – sind eine kleine Gruppe, die sich im Kohrener Land um den Erhalt und die Pflege von Streuobstwiesen bemüht, ein altes Pfarrhaus in Schuss hält und außerdem noch die hiesigen Rauchschwalben schützt. Die Apfelernte und den Vertrieb des Saftes gibt es bereits seit vielen Jahren und ist für immer mehr Menschen zu einer Art Pflichtprogramm zum Herbstbeginn.

Praktische Details:

Während des Ernteeinsatzes sorgen wir für Brot, Saft, Wasser, Kaffee und Tee. Wir laden euch herzlich ein, eure Lieblingsaufstriche, Kuchen oder andere kulinarische Köstlichkeiten zum Wiesenbüffet beizusteuern.
Am Abend des 23. September ab 19 Uhr laden wir alle Helferinnen und Helfer sowie Wiesenbesitzerinnen und -besitzer zu einem gemütlichen Beisammensein im Pfarrhaus zu Suppe und Brot ein.

Ihr könnt im alten Pfarrhaus übernachten – denkt bitte daran, eure Schlafsäcke mitzubringen. Selbstverständlich könnt ihr auch nur für einen Tag vorbeikommen. Wir werden auf unterschiedlichen Wiesen ernten. Als Dankeschön für eure tatkräftige Unterstützung erhaltet ihr den frisch gepressten Apfelsaft zu einem besonderen Helfer*innenpreis.

Eure Anreise könnt ihr wie folgt gestalten:

Von Leipzig mit der Bahn bis Frohburg, dann mit dem Fahrrad entlang der alten Bahnstrecke nach Kohren-Sahlis und weiter nach Rüdigsdorf (ca. 9 km).

Alternativ mit der Bahn bis Geithain oder Altenburg und von dort mit dem Bus nach Rüdigsdorf.

Mit dem Auto über die A72 Richtung Chemnitz, Abfahrt Geithain, über Roda, Kohren-Sahlis und Linda nach Rüdigsdorf. Bitte beachtet, dass die Durchfahrt von Kohren-Sahlis nach Rüdigsdorf gesperrt ist. Der kürzeste Weg führt über Linda.

Bitte meldet auch bis spätestens zum 18. September 2023 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf euer Mitwirken und versprechen euch ein gemeinschaftliches, naturverbundenes Wochenende voller Spaß und Bewegung.

Herzliche Grüße, Eure Grüne Liga Kohrener Land

http://apfelkola.rauchschwalben.info/

Ort Frohburg

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Eintüten der Jahresendausgabe des Grünen Blätt ́ls