Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFest-Tour 2019
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Tagung: Kernkraftwerke in der DDR - Geschichte und Widerstand
am 16. November 2019 in Berlin
Klimademo #PotsdamForFuture
Sonntag, 16. Juni 2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Aufrufe : 96

8 der 10 schmutzigsten Kohlekraftwerke Europas stehen in Deutschland, davon 2 im brandenburgischen Teil der Lausitz. Brandenburg gehört damit zu den zwei Bundesländern mit dem größten CO2-Ausstoß pro Kopf. Die einzig logische Konsequenz ist, diese Kraftwerke so schnell wie möglich stillzulegen. Doch dies geschieht aufgrund wahltaktischer Überlegungen nicht. Mit Welzow-Süd II wird sogar an den irrsinnigen Plänen festgehalten, noch einen neuen Tagebau zu eröffnen. Die brandenburgische Regierung ist damit Teil einer globalen Politik, die beim Klimaschutz versagt und Klimagerechtigkeit mit den Füßen tritt.

Wir fordern daher von der Landesregierung:
- Aufgabe des Plans für einen neuen Tagebau Welzow-Süd II noch VOR der Landtagswahl 2019
- Erhalt aller vom Tagebau bedrohten Dörfer in der Lausitz
- Abschaltung des Kraftwerks Jänschwalde spätestens Anfang der 2020er Jahre
Klimagerechtigkeit beginnt vor Ort!
Braunkohleausstieg hier und jetzt!

Start der Demo: 16. Juni 2019, 14 Uhr, Potsdam Schillerplatz (Bahnhof Charlottenhof)
Ziel: Potsdam Alter Markt

Neben den Initiatoren von Fridays for Future Potsdam wird die #PotsdamForFuture-Demo von einem breiten Bündnis lokaler Akteure inklusive Grüne Liga Brandenburg getragen.

Weitere Informationen: twitter.com/f4f_potsdam

www.grueneliga-brandenburg.de/index.php?cat=2&pageID=18

Ort Potsdam

Termine

Alles bloß kein Fleisch?!
26 Oktober 2019
10:00 - 15:00
Netzwerk21Camp in Berlin
12 November 2019
FMP1, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin
Gewässerschutzforum der Umweltverbände
15 November 2019
11:00 - 13:00
Umweltbundesamt (UBA), Wörlitzer Platz 1, 06844 Dessau-Roßlau
Kernkraftwerke in der DDR - Geschichte und Widerstand
16 November 2019
10:00 - 16:00
Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite