Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFest-Tour 2019
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Jetzt Fördermitglied werden!
Und gratis ein Buch mit Umweltkarikaturen von Freimut Woessner erhalten.
30 Jahre GRÜNE LIGA
Aktuelle Rechtssprechung zum Bergrecht
Samstag, 17. November 2018, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Aufrufe : 319

Auch in diesem Jahr wieder wollen wir uns zu einem runden Tisch im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung des IDUR und der Bundeskontaktstelle Gesteinsabbau der GRÜNEN LIGA e.V. mit der renommierten Bergrechtsanwältin Ursula Philip-Gerlach aus Frankfurt treffen, um aktuelle Themen rund um den Gesteinsabbau zu besprechen.

Der Termin findet am Samstag, den 17.November 13:30-ca. 17:00 im Sitzungssaal im Innenhof des Rathauses, 09217 Burgstädt, Brühl 1  statt.

Thematisch wird es nach einem Vortrag von RAin Philip-Gerlach über die aktuelle Rechtssprechung zum Bergrecht (Stichwort Hambacher Forst, Bergbauberechtigungen) insbesondere

  • um das aktuelle Verfahren der BI Mühlau/Burgstädt zur Aufhebung der bergrechtlichen Bewilligung am Windberg, aber auch
  • um die Gründe, die zum Urteil des OVG Bautzen gegen die Aufhebung der Bewilligung in Schneppendorf sowie natürlich
  • um die Situation bei den teilnehmenden Bürgerinitiativen

gehen.

Termine

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite