Online FlussFilmFest 2021
Euch erwarten vier spannende FlussFilmFeste!
Wir haben es satt! Demo
Die GRÜNE LIGA ist wieder am 16.01.2021 in Berlin dabei
Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative noch bis zum 30.06.2021 unterstützen
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!

"Wir haben es satt" - Demonstration am 16.01.2021 in Berlin

Auch dieses Jahr nehmen wir als Grüne Liga wieder an der Demonstration „Wir haben es satt“ teil.

2021 stehen 6 Landtagswahlen und die Bundestagswahl an. Es braucht einen Politikwechsel, um die bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft zu stärken und die Höfe bei artgerechter Tierhaltung, Klima- und Artenschutz zu unterstützen, um echten Klimaschutz zu gewährleisten.

Deshalb verlangen wir am 16. Januar gemeinsam in Berlin und mit der „Aktion Fußabdruck“ ein radikales Umsteuern in der Agrar- und Ernährungspolitik!

Forderungen:

  • Höfesterben beenden – Bäuer*innen beim Umbau der Landwirtschaft unterstützen!
  • Tierfabriken stoppen – Stallumbau fördern & Tierzahlen reduzieren!
  • Klimakrise bekämpfen – Fleischkonsum senken & gesunde Böden sichern!
  • Pestizidausstieg angehen & Gentechnik stoppen – Gesundheit & Insekten schützen!
  • EU-Mercosur-Abkommen in die Tonne – Menschenrechte statt Freihandelsabkommen!

 

Für Alle aus dem Umkreis Berlin/Brandenburg:

Die Demo findet am Samstag, den 16. Januar 2021 ab 12:00 Uhr am Kanzler*innenamt in Berlin statt. (Natürlich Corona gerecht - mit Maske und Abstand!)

Bis zum 11. Januar wird anhand der aktuellen Infektionslage entschieden, ob die Demonstration wie geplant stattfindet kann, deshalb informiert euch bitte vorher noch einmal.

 Aktion Fuabdruck

Aber auch wenn ihr nicht aus Berlin oder Brandenburg kommt, könnt ihr durch die „Aktion Fußabdruck“ Teil des Protests werden.

  1. Macht einen Abdruck von eurem Fuß oder Schuh auf Papier
  2. Schreibt eure Forderungen dazu
  3. Teilt euer Bild auf den Sozialen Medien unter #AgrarwendeLostreten
  4. Schickt den Abdruck bis zum 13. Januar 2021 per Post an:

Wir haben es satt!
Marienstr. 19-20
10117 Berlin

oder ladet ihn auf https://www.wir-haben-es-satt.de/mitmachen/fussabdruck/ hoch.

Die Fußabdrücke werden am 16. Januar 2021 vor dem Kanzler*innenamt in Szene gesetzt und sind so Teil eines großen Protestbildes für eine zukunftsfähige Landwirtschaft und Klimagerechtigkeit in Berlin.

Mehr Informationen findet ihr auf: https://www.wir-haben-es-satt.de/informieren/aufruf/

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite