Wohnen
Neue Datenbank zu Wohnberatungs-, Vermittlungs- und Förderangeboten online
UNverkäuflich!
Dieser Wald ist der Kohlegrube im Weg
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Wasser
Europas letzte wilde Flüsse retten!
#MenschenrechtvorBergrecht
Online-Petition für ein besseres Bergrecht
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!

#RestoreNature-Kampagne: für ein ehrgeiziges Gesetz zur Wiederherstellung der Natur

 

15_BEFORE-AFTER_Havel_river_Germany_Insta_Story.png

Das von der Europäischen Kommission im Juni 2022 vorgeschlagene neue Gesetz zur Wiederherstellung der Natur (Nature Restoration Law), das auf die Wiederherstellung von Ökosystemen für die Menschen, das Klima und den Planeten abzielt, wird im Mai 2023 im ENVI-Ausschuss zur Abstimmung gestellt. Im Juni 2023 wird das Europäische Parlament seine Plenarabstimmung durchführen (Mitte Juni).


In diesem Zusammenhang unterstützt die GRÜNE LIGA die Kampagne #RestoreNature des EEB, die sich für die Verabschiedung eines ambitionierten Gesetzes einsetzt.


Dieses Gesetz ist von grundlegender Bedeutung für die Schaffung eines Governance-Rahmens zur Wiederherstellung besonders gefährdeter Ökosysteme, um die Anpassung an den Klimawandel zu verbessern, die Ernährungssicherheit und das Wohlergehen der Menschheit und aller Lebensformen auf unserem Planeten zu gewährleisten.

(Der Fluss Havel in Deutschland)

Die Mitgliedstaaten müssen nationale Wiederherstellungspläne aufstellen, die sowohl flächenbezogene Wiederherstellungsziele als auch indikatorbezogene Wiederherstellungsziele enthalten. Dies sollte die Einführung eines integrierten Ansatzes für die Wiederherstellung auf europäischer Ebene ermöglichen.

 

Die wichtigsten übergreifenden Ziele sind die folgenden:

  • Wiederherstellungsziele für mindestens 20 % der Land- und Meeresgebiete bis 2030
  • Bis 2050: Maßnahmen für ALLE wiederherstellungsbedürftigen Ökosysteme

 Die Wiederherstellungsziele sind in die folgenden Kategorien unterteilt:

Trotz einiger positiver Schlüsselelemente, wie dem EU-Ziel von 20 % für wirksame und flächenbezogene Wiederherstellungsmaßnahmen oder den Zielvorgaben für die Wiederherstellung von Mooren im Rahmen des landwirtschaftlichen Teils der NRL, müssen einige andere verbessert werden:

  • Fairer und effektiver Beitrag der Mitgliedstaaten zum 20 %-Ziel (klar und durchsetzbar)
  • Erhöhung des Anspruchsniveaus der flächenbezogenen Wiederherstellungsziele (Umsetzung des Großteils bis 2040)
  • Umsetzbare Ziele für die Meere (Unvereinbarkeit mit der Fischereipolitik u.a.)
  • Zeitgebundene %-Ziele für die Wiederherstellung von Flüssen: Zeitplan fehlt, Fokus auf den Aspekt des freien Fließens muss besser berücksichtigt werden
  • Integration des Ziels "10 % Landschaftselemente" (kleine Tümpel usw.)
  • Vollständige Wiedervernässung von entwässerten Mooren
  • Die Ziele für Überschwemmungsgebiete müssen verstärkt werden
  • Beteiligung der Öffentlichkeit an den nationalen Wiederherstellungsplänen (Rechenschaftspflicht)
  • Solide Vorgaben für die Umsetzung, einschließlich ausreichender Finanzierung

Der Vorschlag für eine Verordnung zur Wiederherstellung der Natur (Proposal for a regulation on nature restorationder von BirdLife International, ClientEarth, dem EEB und dem WWF im August 2022 gemeinsam verfasst wurde, enthält weitere Einzelheiten zu diesem Thema.

Wenn Sie sich selbst oder Ihre Organisation an der #RestoreNature-Kampagne beteiligen und aktuelle Informationen erhalten möchten, tragen Sie sich bitte unter diesem Link in die Mailingliste ein: Mailingliste #RestoreNature

Termine

Ein Einblick in die Gewässerkartierung am Beispiel der Erpe
24 April 2024
13:30 - 16:00
Von Tesla lernen? Planung zwischen Beschleunigung und Beteiligung – Konferenz
24 April 2024
14:00 - 17:00
RepairCafe Tharandt
24 April 2024
17:00 - 19:00
Ökomarkt am Kollwitzplatz
25 April 2024
12:00 - 19:00
Kollwitzplatz, Prenzlauer Berg, Berlin

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Themen & Projekte Wasser Kampagnen #RestoreNature-Kampagne: für ein ehrgeiziges Gesetz zur Wiederherstellung der Natur