Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFest-Tour 2019
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Tagung: Kernkraftwerke in der DDR - Geschichte und Widerstand
am 16. November 2019 in Berlin
Jetzt Fördermitglied werden!
Und gratis ein Buch mit Umweltkarikaturen von Freimut Woessner erhalten.

Ausstellung "Irrweg Pestizide"

Unter dem Jahresmotto "Nur mit Insekten brummt die Landwirtschaft" macht der NABU Kornwestheim dieses Jahr auf das Insekten- und Artensterben aufmerksam. Dafür nutzt er unter anderem die Ausstellung "Irrweg Pestizide". Auf 13 Tafeln werden hier die Probleme aufgezeigt, die aus den veränderten kulturlandwirtschaftlichen Methoden hervorgegangen sind. Die Ausstellung konzentriert sich dabei primär auf den intensiven Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und Insektiziden, welche eine große Gefahr für die Biodiversität darstellen.

Mit Pestiziden Erträge sichern zu wollen stellt die Ausstellung als "Irrweg" dar. Jedoch wird nicht verurteilt. Vielmehr werden die Risiken des Pestidzideinsatzes beleuchtet und Anregungen für Alternativen gezeigt.

Die Ausstellung wurde erstellt von Dr. Anita Schwaier (Toxikologin; Idee, Leitung, Konzeption), Sybilla Keitel (Künstlerin; Konzeption, Illustrationen) und Milan Hänsel (Ökolandwirt, Grafik Design, Layout). https://brandenburg.nabu.de/wir-ueber-uns/infothek/23584.html

Der NABU-Kornwestheim selbst präsentiert die Ausstellung "Irrweg Pestizide" unter: https://www.nabu-kornwestheim.de/projekte/ausstellung-irrweg-pestizide/

Jedoch fordert der NABU auch dazu auf, selbst ein Exemplar der Ausstellung "Irrweg Pestizide" zu erwerben und auszustellen.

Als kleines Gegengewicht gegen die massive Propaganda der Chemie- und Agrarindustrie bzw. des Bauernverbandes wird dazu aufgefordert sich bei Interesse entweder telefonisch oder per E-Mail zu melden.

Telefon: 07154 8057654

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Belegzeiten und weitere Informationen finden Sie hier: https://www.nabu-kornwestheim.de/projekte/ausstellung-irrweg-pestizide/

 

Termine

Gewässerschutzforum der Umweltverbände
15 November 2019
11:00 - 13:00
Umweltbundesamt (UBA), Wörlitzer Platz 1, 06844 Dessau-Roßlau
Kernkraftwerke in der DDR - Geschichte und Widerstand
16 November 2019
10:00 - 16:00
Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin
FlussFilmFest Eberwalde
26 November 2019
18:00 - 22:00
Klimademo – „Global Climate March“ in Berlin
29 November 2019
12:00 - 17:00

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Themen & Projekte Pestizide Schwere Plagiatsvorwürfe: Deutsche Pestizidprüfbehörde soll bei Monsanto abgeschrieben haben