Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Bahn für alle
Unser Bündnis für eine bessere Bahn in öffentlicher Hand
Wasser
Europas letzte wilde Flüsse retten!
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
#ProtectWater
Wir setzen uns für sauberes Wasser und lebendige Gewässer ein.
Wir haben es satt! - Demo
Gemeinsam für gutes Essen und eine gute Landwirtschaft

Nutella-Haselnüsse werden mit giftigem Pestizid gespritzt

Die Haselnüsse für das Schokomuß des Marktführers Nutella kommen gegenwärtig meist aus Chile. Dort werden ihre Plantagen mit dem hochgiftigem Pestizid Paraquat behandelt. Das berichtet aktuell der ARD-Weltspiegel. Paraquat ist aufgrund seiner Gefährlichkeit in Europa verboten. Es wird von Wissenschaftlern als krebserregend bezeichnet, kann Nierenversagen auslösen und zu Fortpflanzungsproblemen führen.

https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/sendung/chile-haselnuesse-pestizide-102.html

Termine

Gentechnik "reloaded" Seminar für Akteure der Zivilgesellschaft
14 Dezember 2018
14:00 - 17:30
Berlin
Ökomarkt der GRÜNEN LIGA Berlin
20 Dezember 2018
12:00 - 19:00
Berlin
Adventsökomarkt der GRÜNEN LIGA Berlin
23 Dezember 2018
12:00 - 19:00
Berlin
Ökomarkt der GRÜNEN LIGA Berlin
27 Dezember 2018
12:00 - 19:00
Berlin

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Themen & Projekte Pestizide Nutella-Haselnüsse werden mit giftigem Pestizid gespritzt