Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFest-Tour 2019
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative gestartet

Nutella-Haselnüsse werden mit giftigem Pestizid gespritzt

Die Haselnüsse für das Schokomuß des Marktführers Nutella kommen gegenwärtig meist aus Chile. Dort werden ihre Plantagen mit dem hochgiftigem Pestizid Paraquat behandelt. Das berichtet aktuell der ARD-Weltspiegel. Paraquat ist aufgrund seiner Gefährlichkeit in Europa verboten. Es wird von Wissenschaftlern als krebserregend bezeichnet, kann Nierenversagen auslösen und zu Fortpflanzungsproblemen führen.

https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/sendung/chile-haselnuesse-pestizide-102.html

Termine

"Ein sicherer Ort? Atommüll-Lager-Suche im Landkreis Potsdam-Mittelmark"
27 Februar 2020
19:00 - 21:00
Albert-Baur-Halle, Weitzgrunder Weg 1A 14806 Bad Belzig
Unser Boden im Klimawandel: Nährstoffversorgung und Wasserspeicher
05 März 2020
16:00 - 19:30
Umwelzbildungszentrum Kienbergpark, Gottfried-Funeck-Weg, 12683 Berlin-Biesdorf
Mitgliederversammlung der GRÜNEN LIGA
28 März 2020
10:00 - 18:00
Berlin
Waldspaziergang im Lausitzer Braunkohlerevier
19 April 2020
13:30 -

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig