Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative noch bis zum 30.06.2021 unterstützen
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!

Unsere archivierten Beiträge

Siemens: Menschenrechte missachten und Gewinne einstreichen

Ein Organisationsbündnis protestierte bei der Aktionärsversammlung in München gegen die Beteiligung von Siemens am brasilianischen Belo Monte-Staudamm, bei der Umweltschutz und Menschenrechte außen vor gelassen werden.

Anlässlich der Hauptversammlung der Siemens AG am 23. Januar 2013 in München demonstriert ein Bündnis von Menschenrechts- und Umweltorganisationen gegen den verantwortungslosen Einsatz von Siemens beim Staudammprojekt Belo Monte in Brasilien. Vor dem Eingang der Olympiahalle begrüßten Vertreter des Bündnisses die Aktionärinnen und Aktionäre unter anderem mit dem Banner "Keinen Profit auf Kosten von Amazonas und Menschen".
Mit der Lieferung von Turbinen, Generatoren und Transformatoren ist Siemens, über sein Joint Venture Voith Hydro, für die Inbetriebnahme des Wasserkraftwerks mitverantwortlich und somit auch für die damit einhergehende Missachtung grundlegender internationaler Menschen-und Arbeitsrechte sowie nationaler Gesetzgebung. Das ZDF berichtete bereits über das Thema "Siemens in der Krise".
Die vollständige Pressemitteilung, die auch von der GRÜNEN LIGA unterstützt wird, können Sie hier herunterladen:

Termine

Ökomarkt am Kollwitzplatz
05 August 2021
12:00 - 19:00
Kollwitzplatz, Berlin
RepairCafé (Dresden und) Freital
05 August 2021
17:00 - 20:00
Online
Wege in die Zukunft – für dich und die Welt. Eine interaktive Ausstellung zu den UN-Nachhaltigkeitszielen
06 August 2021
Atrium der Deutschen Kreditbank DKB Taubenstr. 7-9 10117 Berlin-Mitte + Google Karte
Ökomarkt am Kollwitzplatz
12 August 2021
12:00 - 19:00
Kollwitzplatz, Berlin

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Archiv Aktuell Pressemitteilung GRÜNE LIGA erhält Klima-Verdienstkreuz für den Aufruf „Bäume statt Böller“