Bahn für alle
Unser Bündnis für eine bessere Bahn in öffentlicher Hand
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFest-Tour 2019
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!

WRRL-Info 33: Fitness-Check und Review der EU-Wasserpolitik

28.06.2018. Die 33. Ausgabe des Wasserrahmenrichtlinien-Rundbriefs WRRL-Info ist erschienen und hier abrufbar.

Aus dem Inhalt: Die EU-Kommission unterzieht ihre Wasserpolitik einem Fitnesscheck. Gleichzeitig findet für die Wasserrahmenrichtlinie ein Review-Prozess statt.  Die europäische Verbändekoalition Living Rivers setzt sich in diesem Zusammenhang dafür ein, den dramatischen Rückgang der aquatischen Biodiversität in den Gewässern aufzuhalten. Im EUGH ist das Urteil gesprochen: Die Düngegesetzgebung verstößt gegen die Wasserrahmenrichtlinie. Ein einem vom BDEW in Auftrag gegebenes Gutachten der Uni Kiel kommt Prof. Taube zum Schluss, dass auch das neue, Ende letzten Jahres novellierte Düngerecht keine nennensterwe Reduzierung der Stickstofffracht mit sich bringt. Die neue Nitratbelastungskarte des Umweltbundesamts illustriert das Problem.

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Themen & Projekte Wasser Europas Wasserpolitik am Scheideweg - Tagung zur Wasserrahmenrichtlinie am 27. Juni 2018 in Berlin