430 Organisationen fordern vom FAO-Rat: Pestizid-Partnerschaft beenden

Screenshot 2022 06 10 131906430 Organisationen der Zivilgesellschaft und indigener Völker fordern vom Rat der FAO ein Ende der Partnerschaft mit der Pestizid-Industrie 

Im Vorfeld der 170. Sitzung des Rates der Ernährungs- und Landwirtschafts-organisation der Vereinten Nationen (FAO), die am 13. Juni beginnt, erheben 430 Organisationen der Zivilgesellschaft und indigener Völker aus 69 Ländern weltweit ihre Stimme gegen die Partnerschaft der UN-Organisation mit CropLife International, dem Industrieverband, der die größten Pestizidhersteller der Welt vertritt.

In dem von Pesticide Action Network (PAN) übermittelten Schreiben äußern die 430 Organisationen ihre Besorgnis darüber, wie sich die CropLife-Mitgliedsunternehmen (BASF, Bayer Crop Science, Corteva Agriscience, FMC und Syngenta) "in die nationale Politik einmischen und enormen Druck auf Regierungen ausüben, die Maßnahmen zum Schutz von Mensch und Umwelt vor Pestizidschäden ergreifen." [...]

„Diese Partnerschaft besteht nun seit über eineinhalb Jahren, und die Bemühungen der FAO, globale Maßnahmen zum Ausstieg aus dem Einsatz hochgefährlicher Pestizide und deren Verbot voranzutreiben, sind zum Stillstand gekommen“, sagt 

Keith Tyrell, Vorsitzender von PAN International. „Wie die Unterzeichner in diesem Brief unterstreichen, sind die Mitgliedstaaten und die FAO aufgerufen, Agrarökologie zu fördern, um ökologisch basierte Lebensmittel- und Landwirtschaftssysteme zu ermöglichen, die ohne den Einsatz von giftigen Pestiziden auskommen.“ [...]

Weiterlesen der vollständigen Presse-Information

[http://39du.r.mailjet.com/lnk/AVMAAFlaVJcAAchlwBIAAABbJYoAAAAAPRwAm6HaAAt5nABiods47OVQFTL4QPGXlwEaSOmTOgALjkA/1/skH_-ed3lBzaVEzngdSPkQ/aHR0cHM6Ly9wYW4tZ2VybWFueS5vcmcvcGVzdGl6aWRlLzQzMC1vcmdhbmlzYXRpb25lbi1kZXIteml2aWxnZXNlbGxzY2hhZnQtdW5kLWluZGlnZW5lci12b2Vsa2VyLWZvcmRlcm4tdm9tLXJhdC1kZXItZmFvLWVpbi1lbmRlLWRlci1wYXJ0bmVyc2NoYWZ0LW1pdC1kZXItcGVzdGl6aWQtaW5kdXN0cmllLw]

weitere Hintergrundinformationen [http://39du.r.mailjet.com/lnk/AVMAAFlaVJcAAchlwBIAAABbJYoAAAAAPRwAm6HaAAt5nABiods47OVQFTL4QPGXlwEaSOmTOgALjkA/2/lyF9kFxrIxATNB_Nca1wPg/aHR0cHM6Ly9wYW4tZ2VybWFueS5vcmcvcGVzdGl6aWRlL2xlc2Vuc3dlcnQtbmV1ZXItYmVyaWNodC1iZWxldWNodGV0LWRpZS1laW5mbHVzc25haG1lLXZvbi1pbmR1c3RyaWV1bnRlcm5laG1lbi1hdWYtZGllLWZhby8]

 

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende[http://39du.r.mailjet.com/lnk/AVMAAFlaVJcAAchlwBIAAABbJYoAAAAAPRwAm6HaAAt5nABiods47OVQFTL4QPGXlwEaSOmTOgALjkA/3/YmVJkqMzqx1Y__KU2ejPgA/aHR0cHM6Ly9wYW4tZ2VybWFueS5vcmcvZm9lcmRlcm4v] .