Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative noch bis zum 30.09.2021 unterstützen
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!
Diskussion: Gewässer, Seen und Feuchtgebiete im Klimastress – Forschung und Fallstudien
Dienstag, 15. Juni 2021, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Aufrufe : 73

Nach dem ebenfalls vom Global Nature Fund, dem Forum Umwelt und

Entwicklung, dem Netzwerk Lebendige Seen Deutschland und der GRÜNEN LIGA

veranstalteten Online Seminar zum Weltwassertag mit vielen inhaltlichen

Beiträgen, soll dieses Mal deutlich mehr Platz für die Diskussion in

Arbeitsgruppen eingeräumt werden.

 

Dazu haben für kurze Impulsbeiträge von Thomas Schäfer (Global Nature Fund), Bas Spanjers (Nagola Re GmbH), Jörg Rehberg (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)) und einigen weiteren.

 

Am Vortag, dem 14. Juni stellt das Bundesumweltministerium die Klimawirkungs- und Risikoanalyse 2021 des Bundes vor, die umfangreichste Analyse von Risiken und Wirkungen des

Klimawandels in Deutschland, die im Rahmen der Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel (DAS) alle sechs Jahre durch das Behördennetzwerk „Klimawandel und Anpassung“ erarbeitet wird.

(Zur Anmeldung und zum Programm: https://klimarisiken.adelphi.de)

 

Wir konnten Inke Schauser vom Umweltbundesamt, Kompetenzzentrum

Klimafolgen und Anpassung (KomPass) gewinnen unter dem Gesamtthema: Hitze, Dürre, Überschwemmung, Artenwandel – wie wirkt der Klimawandel

auf Deutschland? Risiken und Handlungspotentiale insbesondere zu den Auswirkungen auf Wasserhaushalt und Biodiversität sowie den Handlungserfordernissen zu berichten.

 

https://www.forumue.de/gewaesser-seen-und-feuchtgebiete-im-klimastress-1506/

 

Ort Online

Termine

Ökomarkt am Kollwitzplatz
21 Oktober 2021
12:00 - 18:00
Kollwitzplatz
RepairCafé (Dresden und) Freital
21 Oktober 2021
17:00 - 20:00
Online
Der Endspurt für Europas Flüsse: Online-Veranstaltung
26 Oktober 2021
09:00 - 10:00
Online (Zoom)
Ökomarkt am Kollwitzplatz
28 Oktober 2021
12:00 - 18:00
Kollwitzplatz

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Diskussion: Gewässer, Seen und Feuchtgebiete im Klimastress – Forschung und Fallstudien