Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFeste
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!
Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative gestartet
Gewässerschutzforum der Umweltverbände (Videokonferenz)
Freitag, 11. September 2020, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Aufrufe : 23

Online-Diskussionsveranstaltung zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)

Ab Ende 2021 gelten die neuen Bewirtschaftungspläne und Maßnahmenprogramme für den Gewässerschutz. Die Verwaltungen arbeiten mit Hochdruck an den Entwürfen, die am 22. Dezember 2020 veröffentlicht werden. Was ist geplant? Werden alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen? Werden die Ziele bis 2027 erreicht? Was läuft wo schon gut?

Wir wollen mit Vertreter*innen der EU-Kommission, der Bundes- und Länderebene sowie der Umsetzungsexpert*innen darüber diskutieren, was jetzt zu tun ist. Denn ab 2021 muss der Gewässerschutz mit aller Kraft vorangebracht werden.

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Gewässerschutzforum in diesem Jahr als Live-Videokonferenz mit Beteiligungsmöglichkeiten der Teilnehmer*innen stattfinden. Wir werden die Konferenzanwendung Zoom nutzen.

Anmeldung bis 31. August 2020 erbeten. Weitere Informationen unter www.gewaesserschutzforum.de.

Termine

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite