Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFest-Tour 2019
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative gestartet
Feinstaubbelastung in deiner Nähe? Bau dein eignes Messgerät!
Donnerstag, 31. Januar 2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Aufrufe : 242

Grüne Liga Osterzgebirge: Wissen Sie/weißt Du, wieviel Feinstaub die Luft vor Ihrer/Deiner Haustür enthält? Wahrscheinlich nicht.

Das offizielle Messnetz entspricht zwar den gesetzlichen Vorgaben, ist aber recht dünn. Im Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge gibt es keine einzige amtliche Messstelle für Feinstaub. Die nächsten Messgeräte stehen am Schwartenberg und in Dresden. Wie hoch die Feinstaubkonzentration ist, wird aus deren Messwerten in einem standardisiertem Verfahren berechnet. Doch wie genau sind diese Werte? Gibt es Feinstaub-hot-spots z.B. in engen Tälern oder an verkehrsreichen Straßen?

Wir wollen Euch ermutigen, die Feinstaubkonzentration vor der eigenen Haustür selber zu messen und Teil des internationalen Messnetzes von luftdaten.info zu werden. Wie - das erklären wir auf dem Workshop "Feinstaubbelastung in deiner Nähe? Bau dein eignes Messgerät!" am 31. Januar 2019 von 18 bis 21 Uhr im Büro der Grünen Liga in der Großen Wassergasse 9, 01744 Dippoldiswalde. Im Workshop erfahren die Teilnehmer/innen einiges zu den Hintergründen des Messnetzes. Jede/r erhält Gelegenheit, im Workshop ein eignes Messgerät zu bauen und zu konfigurieren. Die Teilnahme am Workshop inkl. Messgerät ist kostenlos.

Alle Details zum Workshop gibt es auf : http://osterzgebirge.org/de/2018/12/14/feinstaub-in-dipps/ Eine Anmeldung bis zum 28. Januar 2019 ist unbedingt erforderlich.

Es gibt nur 10 Plätze, danach wird eine Warteliste angelegt Anmeldungen über das Umweltzentrum Freital Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Anreise aus Richtung Altenberg mit Bus 360 17.14 ab Altenberg Bahnhof aus Richtung Dresden mit Bus 360 17.09 ab Dresden-Hauptbahnhof (unter den Brücken). Rückfahrt 21.15 Uhr (Ri. Dresden) bzw. 21.18 Uhr (Ri. Altenberg) ab Dipps-Busbahnhof.

Ort Dippoldiswalde

Termine

Mitgliederversammlung der GRÜNEN LIGA
28 März 2020
10:00 - 18:00
Berlin
Vernetzungstreffen der Kies-, Sand-, Gips- und Gesteinsabbau-Initiativen
04 April 2020
11:00 - 17:00
Hotel CARAT, Hans-Grundig-Str. 40, 99099 Erfurt

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite