Bahn für alle
Unser Bündnis für eine bessere Bahn in öffentlicher Hand
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFest-Tour 2019
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!
Klimapilgerweg: Workshops und Gespräche in Cottbus
Donnerstag, 08. November 2018
Aufrufe : 217

In diesem Jahr pilgert eine wechselnde, ökumenische Gruppe von Bonn bis nach Katowice (Polen). Auf dem Weg werden Düsseldorf, Hannover, Dresden, Cottbus und Berlin passiert. Grund ist der in Katowice am 2. Dezember stattfindende Weltklimagipfel COP 24, auf welchem das Regelwerk für das Pariser Klimaabkommen verabschiedet werden soll. Mit der Klimapilgerwanderung fordern die Teilnehmer höhere Anstrengungen der Staaten zum Schutz unserer Umwelt. Es gilt, den Ausstieg aus der Verbrennung fossiler Ressourcen durchzusetzen, ebenso wie einen menschenwürdigen Umgang mit klimabedingten Schäden und daraus resultierender Migration. Mach Dich mit auf den Weg für Klimagerechtigkeit und schließe dich den Klimapilgerern an!

Genaueres unter: https://www.klimapilgern.de/

Ort: Cottbus

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Wie kommt ein sächsischer Berliner in die USA und was hat das mit Kartoffelkäfern und der CIA zu tun?