Tour de Natur 2019
20. Juli bis 4. August von Hamburg nach Stralsund
Bahn für alle
Unser Bündnis für eine bessere Bahn in öffentlicher Hand
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFest-Tour 2019
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!
Insektenfreundlich Gärtnern
Samstag, 25. August 2018, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Aufrufe : 259

Start der Bildungsreihe „Giftfreie Gärten“ im August 2018

Wer einen Garten oder Balkon hat, stellt sich früher oder später die Frage, was er angesichts von verlausten Rosen oder angeknabberten Salaten tun soll. Um im entscheidenden Moment nicht zum „Giftzwerg“ zu mutieren, braucht man Wissen und Erfahrung. Mit der bundesweiten Bildungsreihe „Giftfreie Gärten“ will die Grüne Liga Berlin beides vermitteln und dabei zeigen, dass es auch ökologisch geht.

Die fünf Foren der Bildungsreihe bestehen deshalb aus einem gesunden Mix: Fachwissen von Expert*innen, Praxis-Tipps von erfahrene Gärtner*innen und dazu die Gelegenheit sich zu vernetzen, Ideen zu entwickeln und selber aktiv etwas zu bauen oder anzupflanzen. Vorbeugung und Vielfalt sind die Grundlage von einem fitten Garten.

Nur was man kennt, kann man schützen

Ein naheliegender und wichtiger Schritt ist deshalb der Verzicht auf Pestizide. Neben vermeintlichen „Unkräutern“ und „Schädlingen“ fallen diesen nämlich zahlreiche Insekten als Kollateralschäden zum Opfer.

Das erste Forum widmet sich deshalb den sechsbeinigen Gartenbewohner. Es geht um das Thema insektenfreundlich Gärtnern. Was kann man tun, damit es im eigenen Garten, auf Grünflächen und dem Balkon wieder mehr summt, brummt, krabbelt und kriecht?

Fast jeder Garten hat inzwischen ein Insektenhotel. Doch nicht immer bringen sie den erhofften Erfolg. Dabei können Gärten und Grünanlagen einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten, wenn sie Lebensraum und Futter für Krabbeltiere bieten.

Insektenfreundlich Gärtnern

Samstag, 25.08.2018
11:00 – 16:00 Uhr
Veranstalter: GRÜNE LIGA Berlin
Ort: Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin-Marzahn

Programm

11:00 Theorie: Vorträge

Käfer im Garten – Jens Esser, Entomologische Gesellschaft ORION Berlin
Wildbienen und Co. – Dr. Friedrich-Karl Schembecker, Freilandlabor Britz

12:00 Praxis: Ein Blick über den Gartenzaun

Kleingarten – Karla Paliege vom NABU Naturgarten
Hausgarten – Birgit Scheuch, Angela Salisch
Bio-Balkon – Birgit Schattling

12:30 Diskussion und Vernetzung

13:30 Gemeinsames Mittagessen

14:00 Aktiv werden: Bau-Workshop
---

Auf der Webseite www.giftfreiesgaertnern.de erfahren Sie alles über die Veranstaltung und das Projekt Giftfreies Gärtnern. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und über die Verbreitung.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis zum 20.08. wird gebeten.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 030 44 33 91 0

Ort Berlin

Termine

Nach-Mäh-Wochenende im Osterzgebirge
23 August 2019
Biotoppflegebasis der Grünen Liga Osterzgebirge e.V., Bärenstein, Bielatalstraße 28, 01773 Altenberg
Sieben Linden - Info-Woche und Urlaub
25 August 2019
Ökodorf Sieben Linden, Sieben Linden 1, 38489 Beetzendorf
Re-Use-Café – Verwend’s weiter!
25 August 2019
09:30 - 12:30
Ökodorf Sieben Linden, Sieben Linden 1, 38489 Beetzendorf
FlussFilmFest der GRÜNEN LIGA in Sassnitz
30 August 2019
21:00 - 23:00
Kino im Grundtvighaus, Seestraße 3, 18546 Sassnitz

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite